Modulare Schulpraxiseinbindung als Ausgangspunkt zur individuellen Kompetenzentwicklung

Bildung für nachhaltige Entwicklung als Kernkompetenz in der Lehrerausbildung

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist ein vielschichtiges und anspruchsvolles Konzept, welches bisher nur wenig erforscht ist – vor allem in Bezug auf angehende Lehrpersonen. Der Nachweis eines erfolgreichen Zusammenhangs zwischen bestimmten Lehrangeboten bzw. Methoden und deren Wirkung in Bezug auf die Ziele von BNE konnte bislang nur bedingt erbracht werden (Wiek et al. 2011).

Im Rahmen des Dissertationsvorhabens werden Maßnahmen zur Integration von BNE in die Ausbildung von Lehramtsstudierenden konzipiert und im Rahmen des Zertifikatsstudiums „Bildung – Transformation – Nachhaltigkeit“ durchgeführt. Das Zertifikatsstudium wird ab Wintersemester 2016/17 angeboten. Es soll einen Beitrag zur Verankerung von BNE in der Ausbildung von Lehrpersonen aller Fächer und Schulformen am Campus Landau leisten und so eine zeitgemäße universitäre Lehrerbildung in diesem Bereich vorantreiben. Ziel des Zertifikatsstudiums ist es, angehenden Lehrpersonen notwendige Kompetenzen zu vermitteln, die es ihnen ermöglichen, BNE in ihrem späteren Berufsleben an Schulen fördern zu können. Zur Überprüfung der Wirksamkeit der universitären BNE-Maßnahmen wird auf der Grundlage aktueller Strategien und Ergebnisse zu BNE-Forschung ein zum Forschungsinteresse passendes Erhebungsinstrument (weiter)entwickelt. 

Wiek, A., Withycombe, L., & Redman, C. L. (2011). Key competencies in sustainability: a reference framework for academic program development. Sustainability Science, 6, 203–218.

bfbf



Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01JA1605 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Ein Projekt der Universität Koblenz Landau


Prof. Dr. Björn Risch
Teilprojektleiter

Universität Koblenz- Landau, Campus Landau
Fortstr. 7
76829 Landau
Gebäude I, Raum 4.12

+49 (0) 6341 / 280-31533

risch@uni-landau.de


mehr zur Person


Philip Weinberger
Doktorand

Universität Koblenz- Landau, Campus Landau
Fortstr. 7
76829 Landau
Gebäude I, Raum 4.09

+49 (0) 6341 / 280-31822

weinberger@uni-landau.de


mehr zur Person