Modulare Schulpraxiseinbindung als Ausgangspunkt zur individuellen Kompetenzentwicklung

3. Gesamtprojekttreffen aller Teilprojekte und des Zentralprojektes

03.11.2016, UNIVERSITÄT KOBLENZ-LANDAU, CAMPUS LANDAU

Im Zentrum des dritten Gesamtprojekttreffens steht der weitere gemeinsame Austausch über Teilprojekt-übergreifende Zielsetzungen in den verschiedenen Handlungsfeldern, denen sich das Mosaik-Projekt widmet. In einer Zusammenarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen widmen sich die Beteiligten dieser Fragestellung. Ein Impulsvortrag von Prof. Dr. Alexander Kauertz zum Thema „Professionelle Kompetenz von Lehrkräften“ sowie umfassende Erläuterung zur Begleitevaluation von Prof. Dr. Manfred Schmitt rahmen diese Arbeitsphase und geben Anregungen für eine intensive Diskussion. Darüber hinaus werden die Teilnehmenden auf diesem Treffen über den ersten Programmkongress der Qualitätsoffensive in Berlin informiert.

bfbf



Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01JA1605 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Ein Projekt der Universität Koblenz Landau