Modulare Schulpraxiseinbindung als Ausgangspunkt zur individuellen Kompetenzentwicklung

5. Gesamtprojekttreffen aller Teilprojekte und des Zentralprojektes

08.06.2017, UNIVERSITÄT KOBLENZ-LANDAU, CAMPUS LANDAU

Auch beim 5. Gesamtprojekttreffen steht der Austausch unter den Projektbeteiligten im Fokus. Neben inhaltlichen Fragen werden organisatorische Details diskutiert, darüber hinaus wird genügend Zeit für Absprachen in den Schwerpunkten eingeräumt.

bfbf



Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01JA1605 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Ein Projekt der Universität Koblenz Landau