TP 14 – Steigerung digitalisierungsbezogener Kompetenzen für die Schulpraxis

Das Teilprojekt 14 gehört zum Gesamtvorhaben „Modulare Schulpraxiseinbindung als Ausgangspunkt zur individuellen Kompetenzentwicklung (MoSAiK)“. Es bearbeitet die Integration von Digitalisierung in die Strukturen der universitären Lehrkräftebildung am Standort Koblenz und insbesondere die Verankerung eines Bildungsangebots für Digitalisierungskompetenzen im Rahmen des Lehramtsstudiums. In Zusammenarbeit mit Kooperationsschulen wird das digitalisierungsbezogene Veranstaltungs- und Fortbildungsangebot konzipiert, pilotiert, evaluiert und weiterentwickelt. Gefördert wird die Untersuchung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

 

Prof. Dr. Claudia Quaiser-Pohl

Prof. Dr. Claudia Quaiser-Pohl
Teilprojektleiterin

Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz
Universitätsstr. 1
56070 Koblenz
Gebäude E, Raum 318

+49 (0) 261 / 287-1923

quaiser@uni-koblenz.de

Dr. Michael Ernst-Heidenreich
Teilprojektleiter

Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz
Universitätsstr. 1
56070 Koblenz

+49 (0) 261 / 287-1956

mic-ernst@uni-koblenz.de

Frauke Sorajewski
wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz
Universitätsstr. 1
56070 Koblenz
Gebäude K, Raum 217

+49 (0) 261 / 287-1967

fsorajewski@uni-koblenz.de

Annika Werger
wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz
Universitätsstr. 1
56070 Koblenz

+49 (0) 261 / 287-2974

anniwerger@uni-koblenz.de